Abwarten und Tee trinken

(Mai 2024)

Abwarten und Tee trinken (Mai 2024)

Unter dem Motto „Abwarten und Tee trinken“ gab es für die Bewohnerinnen und Bewohner eine Reise in die Teewelt und um die Welt mit Tee. Es wurden die verschiedensten Traditionen z.B. aus Kasachstan, Japan, England, Ostfriesland, Afrika, Indien, Türkei oder Syrien vorgestellt und erklärt.

Zum Probieren gab es Tee aus Kasachstan, Ostfriesland und selbstgemachter Eistee. Es wurde gerochen, probiert und getrunken. Traditionen wurden erklärt und vorgeführt. Besonders das Ritual, Marmelade zum Tee zu löffeln und dabei aus der Untertasse zu schlürfen, hat für viel Verwunderung und Gelächter bei den Bewohnenden geführt.

Die Runde nahm kein Ende, immer gab es noch etwas zu erzählen und musste probiert werden. Besonders der große Samowar, der mit Holz oder Kohle befüllt wurde, wurde sehr bewundert.

Fenster schließen