Geborgenheit geben, Sicherheit schenken

Individuell sind die Wünsche und Bedürfnisse des Wohnens, Lebens und der Freizeitgestaltung - auch im Alter. Sie suchen einen Ort für Ihren Lebensabend?
Oder suchen Sie für Ihre Angehörige?

Unser Haus soll Ihr Zuhause sein -
Geborgenheit geben, Sicherheit schenken und Türen zur Geselligkeit öffnen.

Im Soester Alten- und Pflegeheim - Hanse-Zentrum - werden Mitbestimmung und Teilhabe großgeschrieben. Individualität und Selbstbestimmtheit werden geachtet und respektiert.

Schwerkranke und Sterbende versorgen wir auf der Basis der Palliative Care. Frauen, Männer und Paare mit Erkrankungen aus dem dementiellen Formenkreis (Demenz, Alzheimer, etc.) betreuen wir mit Kompetenz.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns das Leben zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelle Meldungen 2018

Sämtliche aktuellen Meldungen finden Sie innerhalb der Rubrik Pinwand.

Artikel lesen
Typisierungsaktion im Hanse-Zentrum
Oktober 2018
„Es ist schön zu sehen, dass es immer noch Menschlichkeit gibt.“ Elisabeth Pfaff von der Stefan-Morsch-Stiftung (SMS) hat die Typisierungsaktion im Alten- und Pflegeheim Hanse-Zentrum am 2. Oktober ...
Artikel lesen
Projekt „Bad der Zukunft“ erhielt sehr gut
Juli 2018
Die Erhaltung der Selbständigkeit bedeutet Lebensqualität! Von diesem Satz inspiriert haben Cedric Gidde, Franziska Häuser, Benedikt Stürz und Benedikt Weißkopf als Design- und Projektmanagement-Studierende der ...
Artikel lesen
Als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet
Juli 2018
Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. wurde zum 2. Mal als „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest“ zertifiziert. Damit wurde der Frauenverband ausgezeichnet mit ihren Einrichtungen Soester ...
Artikel lesen
Mit Vogelschießen und Spielmannszug
Juli 2018
Im Juli ist Schützenfestzeit – auch im Hanse-Zentrum. Mit von der Partie war selbstverständlich das „Vogelschießen“ und für die passende Musik im Soester Alten- und Pflegeheim sorgte der Spielmannszug ...
Artikel lesen
Vortrag über die Möglichkeiten einer Pflegekammer für Pflegeberufe in NRW
Mai 2018
„Pflegende sind stets mit neuen Herausforderungen befasst – auf berufspolitischer Ebene werden sie jedoch kaum an relevanten Entscheidungen beteiligt.“ Fast 40 Frauen und Männer fanden sich zum Thema „Pflegekammer für ...
Artikel lesen
Generationenübergreifendes Bewegungsangebot macht Spaß
April 2018
„Gemeinsam fit – Alt und Jung in Bewegung“ hieß das Motto im Hanse-Zentrum. Zusammen mit dem Kindergarten Sonnenkamp kamen Bewohnerinnen, Bewohner und Interessierte aus Soest generationsübergreifend eine ...
Suche
Schrift vergrößern    A A A Schriftgröße